Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/wp-db.php on line 57

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/cache.php on line 384

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 560

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/classes.php on line 684

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/theme.php on line 540
quark - Commonspage.net

Posts filed under 'quark'

Angeben mit Saftpackungen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

N. berichtet sichtlich stolz: “Hey, mein neuer Rechner hat eine 1-Tetrabyte-Festplatte!!”

1 comment October 7th, 2008

Die tollsten Sportarten bei Olympia


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Olympia hält man als Sportwurst (wahlweise: Non-Pharma-Kunde) nur aus, wenn man sich drüber lustig macht. Eine kleine Videoserie, produziert vom NDR für die ARD, erledigt diese Aufgabe:

In acht Folgen präsentiert Klaas Butenschön bis zum Ende der Sommerspiele in Peking einige der olympischen Sportarten auf etwas andere Art und Weise - mit einem Augenzwinkern.

comedy114_v-ardboxbild.jpg

Erreichbar unter peking.ard.de Warum das hier steht? Die Clips wurden unter Creative Commons lizenziert. So ist cc auch in der ARD salonfähig geworden. Service für Blogger: die Videos via YouTube einbinden geht auch.

Die Folgen:
Folge 1: Ringen
Folge 2: Synchronspringen
Folge 3: Gewichtheben

Folge 4: Bogenschießen
Folge 5: Sprint
Folge 6: Taekwondo
Folge 7: Weitsprung
Folge 8: Moderner Fünfkampf

1 comment August 12th, 2008

Admins aller Länder, vereinigt Euch!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Wie jeder normale Mensch nutze ich jede freie Minute, um zu überlegen, wie die Weltherrschaft am besten errungen werden kann. Der vielversprechendste Weg scheint mir eine Art Geheimbund/Gewerkschaft der Admins. Welche Macht diese Berufsgruppe hat/haben könnte, zeigt dieser bei heise.de beschriebene Vorfall:

Netzwerkadministratoren der Stadt San Francisco haben noch immer keinen Zugang zum Backbone des städtischen Computersystems. Ein Administrator und Mitgestalter des “FiberWAN-Network” hat sich in einer Art “Cyber-Coup” des Systems bemächtigt, indem er den Zugang auf ein Passwort beschränkte, das nur er kennt. Der IT-Fachmann, der seit Montag in Untersuchungshaft sitzt, weigert sich, das richtige Passwort herauszugeben.

Das FiberWAN-Network verwaltet laut Informationen des Online-Portals des San Francisco Chronicle 60 Prozent der Vorgänge der städtischen Behörden San Franciscos, hervorgehoben werden der E-Mail-Verkehr zwischen Behördenleitern, Strafakten von Ermittlungsbehörden und Gehaltsabrechnungen.

2 comments July 20th, 2008

Wer hätte das gedacht!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Helmut Kohl und SEINE Maike Richter lesen meinen Blog! Seit dem Ja-Wort in der Reha-Klinik (!) heißt sie Maike Kohl-Richter. OK, meine Vorstellungen lagen bei Maike Kohl, aber Doppelname, von mir aus. Vorgeschichte hier.

Add comment May 13th, 2008

Eben bei Wolfgang S. im Büro


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Der CCC hat den Fingerabdruck des Wolfgang S. stibitzt und veröffentlicht. Während die gut gelaunten Hacker das Land mit biometrischen Panini-Alben überschwemmen, sitzt Wolfgang S. kochend vor Wut mit seinen engsten Beratern in seinem Berliner Büro. Hektisch rollt er auf und ab.

Wolfgang S: Verflucht, wie stehe ich jetzt da?! Jetzt glaubt mir keiner mehr, dass der biometrische Pass sicher ist!! Und ich will meinen Abdruck zurück, der gehört mir! Wer ist dafür verantwortlich?

Berater 1: Der CCC…

Wolfgang S.: … hören Sie auf zu stottern, man!

Berater 1: Der Chaos Computer Club. Das sind so Leute, die machen was mit Computern und legen Wert auf ihre Privatsphäre.

Wolfgang S.: Hä? SOLANGE ICH HIER CHEF BIN KÖNNEN DIE SICH IHRE PRIVATSPHÄRE IN IHRE UNGEWASCHENEN HAARE SCHMIEREN! Egal, können wir die wegsperren?

Berater 2: Nun, es ließe sich was konstruieren… schließlich haben sie den Fingerabdruck bekommen, indem sie ein von Ihnen berührtes Glas mitgenommen haben, das war auf einer Podiumsdiskussion…

Wolfgang S.: Genug, dann sperren wir die weg!! ALLE!!

Berater 2: Chef, ich würde das nicht empfehlen, das gibt schlechte Presse. Wir sollten besser…

Wolfgang S.: Presse? Die sperren wir mit weg! Da konstruieren wir auch was…

Berater 1: Geheimnisverrat, Terrorismus, jaja, das kriegen wir hin. Ich rufe gleich die Monika an.

Wolfgang S.: So machen wir es! ALLE wegsperren! Und nur wer täglich 100 Mal: “Ich darf keine biometrischen Daten klauen oder darüber berichten” betet, kommt vor 2015 wieder raus!

Berater 2: Naja, wir sollten besser sagen, dass diese Sache kein Problem für Sie ist. Veröffentlichen Sie lieber ein Statement, so in der Art: “Das lässt mich kalt. Ich habe nichts zu verbergen und damit nichts zu befürchten. Jeder kann meine Abdrücke haben.” Wir sollten abwiegeln. Dann vergessen die Leute die Angelegenheit schneller.

Wolfgang S.: Was? Wir sollen die Hacker davonkommen lassen? Und ich? Was wird aus mir? Und aus meinem geklauten Fingerabdruck? Kann ich neue Finger kriegen? Ich will neue Finger, sofort!

Berater 1: Ja, also ich kenne da einen Chirurgen… das lässt sich machen. Außerdem sollten sie ab sofort nichts mehr anfassen.

Wolfgang S.: Och, nö. Kann ich nicht Finger haben, die überhaupt keine Abdrücke mehr hinterlassen?

Berater 1: Äh, ich informiere mich mal. Ansonsten könnten Sie zusätzlich einen persönlichen Assistenten einstellen, der immer alle von Ihnen berührten Gegenstände abwischt.

Wolfgang S.: Ja, gut. Ich will so einen Assistenten! SOFORT!

Die aktuelle Ausgabe des CCC-Vereinsorgans “Datenschleuder” inklusive biometrischem Sammelalbum lässt sich hier bestellen.

3 comments March 30th, 2008

Helmut Kohl versaut mein Google-Ranking


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Bis vor einigen Jahren bereitete mir Google-Vanity-Search große Freude. War meine liebste Freizeitbeschäftigung. Ich habe nur mich gefunden, ganz nett, was Google da so ausgeworfen hat. Mein Unglück begann, als Helmut Kohl der Presse seine neue Lebensabschnittspartnerin präsentierte. Die Frau heißt leider wie ich: Maike Richter - mein Vorname schreibt sich zwar mit “e” - Meike - aber das ist Google ziemlich egal. Seitdem leide ich beim mich-selber-googeln. Und immer wieder fragen mich doof vor sich hin kichernde Menschen: “Wie ist er denn so, der Ex-Kanzler, hahaha?”. Ich habe die Herausforderung angenommen und liefere mir mit Dr. Maike Richter einen erbitterten Kampf um die Führung beim Google-Ranking. Momentan führe ich, wohl wegen der re:publica, da mache ich eine Podiumsdiskussion. Im Januar hat sie geführt. Der Ex-Kanzler war nämlich gestürzt, und da hat sie ihn im Krankenhaus besucht. Weil es tatsächlich Medien gibt, die daraus eine Meldung machen, verbannte Google mich auf die hinteren Plätze. Heute habe ich mal die Personensuchmaschine yasni ausprobiert. Da taucht die unselige Kohl-Connection nicht auf, aber dafür in der Tagcloud ziemlich fett “Fußpflege”. Weil eine weitere Namensvetterin von mir arbeitet als selbige. Ach je, ach je.

Vanity Search

3 comments March 15th, 2008

Soziologen aufgepasst


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Ich gehe gerne in Elektronikfachmärkte - nicht unbedingt, um zu konsumieren, ich betreibe dort Gesellschaftsstudien. (Alte Kulturwissenschaftler-Marotte.) Letztens stand ich staunend vor dem Regal “Handy-Tuning”. Es gibt anscheinend einen florierenden Markt für allerlei Zeugs, mit dem sich weibliche Teenager (vermute ich jetzt mal) ihr Handy aufmotzen: Meterweise dicke Stoffschweinchen, weiße Pummelhasen, große Plastikperlen, Comicfiguren… Kreuze mir Strasssteinchen, Herzen mit Strasssteinchen… es gab alles. Wunder der Marktwirtschaft. Was treibt Menschen dazu, ihr Mobiltelefon zu tunen? Verschafft diese Praxis evolutionäre Vorteile? Dient das als Unterscheidungsmerkmal bei Teenager-Clans? Als Kulturwissenschaftlerin habe ich von allem etwas Ahnung, aber von nichts wirklich. Darum Anregung an mitlesende Soziologen: Wenn ihr was über die Gesellschaft rausfinden wollt, verlasst die Bibliotheken oder sozialen Brennpunkte oder wo immer ihr steckt - bei Mediamarkt und Saturn warten unerforschte Rätsel auf Erklärung.

handytuning.jpg

4 comments March 5th, 2008

Projekte, die die Welt braucht #1: Das Crypto-Musical


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Axel und Phil tüfteln an einem Crypto-Musical. Was das werden soll, ist noch nicht raus, das Projekt wächst momentan in einer Art Geheim-Wiki, das ich jetzt öffentlich machen darf. Exklusiv für die geschätzten commonspage-Leser ein Blick in die Musicalwerkstatt:

Crypto-Musical
Ein Musical um den HörerInnen den Sinn und die Sinnlichkeit von Verschlüsselung in Form akustischer Reize näher zu bringen.

AkteurInnen

  • Alice (will doch nur eine Nachricht an Bob senden)
  • Bob (lebt Tür an Tür mit Alice)
  • Eve (will gerne die ausgetauschen Nachrichten mithören)
  • Mallory (lebt vom Fälschen und Verändern von Nachrichten)

Songlist (Covers)

    • The Sound of Surveillance ( The Sound of Silence - Paul Simon & Art Garfunkel )
    • Walk like an Encryption ( Walk like an Egyptian - The Bangles )
    • Hello? Is it me you’re looking for? (Hello - Lionel Richie)
    • Retention Song ( Redemption Song - Bob Marley)
    • I’m About To Gain Control And I Think I Like It ( I’m So Excited - The Pointer Sisters)
    • Can’t Hack This (Can’t touch this - Mc Hammer)
    • Tape Me (Rape Me - Nirvana)
    • I Put An Eye On You (I Put A Spell On You - Creedence Clearwater Revival)
    • Junge Trojaner (Junge Römer - Falco)
    • Sitting, Waiting, Fishing (Sitting, Waiting, Wishing - Jack Johnson)

Weitere Vorschläge? Bitte ins Wiki oder hier fix in die Kommentare.

3 comments January 16th, 2008

Podcast: Torsten Kleinz über Trolle


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Einer der interessantestamüsantesten Vorträge auf der Bloggerkonferenz re:publica war “ROTFLMAO!!!!” über Trolle im Netz von Torsten Kleinz. Ich habe ihn interviewt, mit nur geringfügiger Verspätung ist hier das ogg zum Nachhören. mp3-Umwandlung funktioniert gerade nicht - wird nachgereicht.
Torsten spricht über

  • was ist ein Troll, wie erkennt man sie?
  • warum die Welt Trolle braucht - und seien sie noch so schlechtgelaunt und unangenehm
  • den September, der nie endete
  • Trolle im analogen Leben (was machen die jetzt ohne Christiansen?)

Im Netz findet man Torsten hier.

2 comments July 2nd, 2007

Erbsen im Kopf


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00748bc/wp-includes/formatting.php on line 82

Sage ich gestern zu Axel: “Pass auf, ich stelle den Küchentisch bei Wikipedia ein, wir verkaufen das Ding.” Sagt Axel: “Probier es doch erstmal bei ebay, da kriegst du bestimmt mehr Geld.” Mannohmannohmann.

2 comments March 12th, 2007


Categories

Blogroll

Feeds